We found – 5 articles for Gewalt Band

Crimer

CRIMER

Hören & Sehen

Support: CHILDREN

Ticketpreise:
Vorverkauf: 12,00 EUR (ink. USt, zzgl. Vorverkaufsgebühren)

Tickets im Vorverkauf:
listen.berlin: https://goo.gl/21Nwwm (print@home möglich)
Koka 36: https://goo.gl/So3Nwv

Die musikalische Selbstfindung von CRIMER startete ungewohnt fromm in einer Kirchenformation. Den Weg dorthin hat ihm das schulische Vorsingen im zarten Alter von zwölf Jahren geebnet. Da man zu der Zeit noch grosse Bewunderung für die Backstreet Boys hegte, wurde selbstverständlich ein Stück der besagten Truppe vorgetragen. Mit einer vorpubertären Performance von „I Want It That Way“ heimste der junge Alexander ein Plätzchen in der Band, welche die sonntäglichen Gottesdienste musikalisch untermalte, ein. Doch nach unzähligen Ave Marias wuchs schnell der Wunsch nach der eigenen Rockband. Darauf folgte eine Entdeckungstour, die von der obligaten Coverband bis zur klassischen Indietruppe führte.
Kontinuierlich auf der Suche nach dem eigenen Sound tüftelte CRIMER im Stillen an Beats auf Computerprogrammen und fand sich plötzlich in den Tiefen der digitalen Synthesizer gefangen. Die neuen Möglichkeiten waren selbst für ihn als Amateurmusiker von unendlicher Grösse. Schnell nahmen die Helden, die ihn als Kind begleiteten – namentlich Rick Astley oder Lionel Richie – ihren Einfluss. Doch auch die jugendlichen Emo-Jahre sind nicht spurlos am Ostschweizer vorbeigegangen und haben das Soundbild mitgeprägt, wie ein düsterer Schleier, der sich über die Melodien legt.

Ohne jemals wirklich Songs veröffentlicht zu haben, kam CRIMER schnell zu einer guten Anzahl an Liveauftritten, die er wohl grösstenteils seiner einzigartigen Performance zu verdanken hat. Diese im Pathos getränkten Tanzeinlagen waren keinesfalls vorsätzlich geplant, sondern entstanden wohl eher als Antwort auf die eingeschränkte Bühnenpräsenz als Solokünstler.

Ein Mittel also, um die Leere auf Bühnen möglichst kreativ zu füllen. Eine Art unaufhaltbare Energie, die nur in Kombination mit Musik entfesselt werden kann und sich mit viel Gefühl in die brachiale Popmusik eingliedert. Diese ansteckende, performative Bewegungsart wird zudem von CRIMERS epochaler Stimme getragen, die sich vor allem im Bereich des Bariton gewaltig ausbreitet. All das lässt das Publikum schnell vergessen, nur von einer Person bespielt zu werden.

Mit der hymnischen Single „Brotherlove“ hat CRIMER bewiesen, dass er nicht mehr alleine auf dem Parkett tanzen muss. Der Song hat sich überraschend schnell im Heimatland verbreitet und ihn zu einem der spannendsten Newcomer aus der Alpenrepublik gemacht. Das Debut-Album „Leave Me Baby“ verspricht nicht minder interessant zu werden. Die Songs kommen im schweren New Wave Gewand daher und driften immer wieder gerne in die Italo-Disco ab. Retroklänge mit einem leichten Hauch Modernität stets geleitet von CRIMERs unverwechselbarem Stimmwerk und süffigen Chorus-Gitarren.

Um diese geballte Ladung Energie live entfesseln zu können, hat sich der junge Tänzer zwei Mitmusiker ins Boot geholt. So wird in Zukunft noch energischer, noch erotischer performt!
(Quelle: Grand Hotel Van Cleef)

Präsentiert von ASK HELMUTGrand Hotel van Cleef & Bedroomdisco

 

++++++

Facebook Event



Die Selektion / Konkurs / Human Performance Lab / S S S S

[aufnahme + wiedergabe] presents:

Die Selektion (DE) live (aufnahme + wiedergabe)

Körperwelten Tour 2017

New album ‘Deine Stimme Ist Der Ursprung Jeglicher Gewalt’ available now
www.facebook.com/selektionselektion
www.aufnahmeundwiedergabe.de/deinestimmeistderursprungjeglichergewaltlp

KONKURS (US/CAN) live (aufnahme + wiedergabe)
‘Object Of Subversion’ 12″ [a+w XXII] release show
www.facebook.com/konkursband

Human Performance Lab (CAN) live (aufnahme + wiedergabe)
-Europe Debut-
‘Armed Vision’ 12″ [a+w XXIV] release show
www.facebook.com/hplmusic

S S S S (CH) (aufnahme + wiedergabe)
www.facebook.com/ssssavenberg
www.aufnahmeundwiedergabe.de/thereisnous

Philipp Strobel (DE) (aufnahme + wiedergabe)
www.facebook.com/wiedergabe
www.aufnahmeundwiedergabe.de

URBAN SPREE (RAW-Area)
Revaler Str. 99/Warschauer Str.
10245 Berlin
www.urbanspree.com
www.facebook.com/urbanspree

Design: Jennifer Black | Modern Movement

FB Event



MOVEMENT13 FEST

MOVEMENT13 FEST – COME AND SUPPORT!

12088094_1063745713657411_8293706809983006653_n

(For English, please see below)
————————–————————–————————–——–
Und plötzlich musst Du zusehen, wie Deine alten Schulfreunde oder Nachbarn in einem wütenden Mob durch die Straßen Deiner Stadt ziehen und gegen Menschen wie Dich und mich wüten; Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, auf der Flucht vor Armut, Verfolgung und Tod, in ständiger Angst um das eigene Leben und das ihrer Kinder, Frauen, Männer, Schwestern, Brüder. Jeden Tag schaltest Du die Nachrichten ein und musst zusehen, wie aus Menschenleben Zahlen werden, wie Schicksale kategorisiert werden. Und Du stehst daneben und wirst mit jedem Moment sprachloser. Wir wollen nicht mehr zuschauen und tatenlos bleiben, während Menschen Opfer rassistischer Gewalt und politischer Ignoranz werden. Wir wollen etwas dazu beitragen, dass diese Menschen ihre Chance auf einen Neuanfang bekommen. Mit dem MOVEMENT13 Fest wollen wir Euch um Hilfe bitten und Spenden sammeln, um die Aktion „Angehört“ zu unterstützen, die geflüchtete Menschen durch die Schwierigkeiten des Asylverfahrens begleitet, um den legalen Aufenthalt in Deutschland zu sichern.

Das MOVEMENT13 Fest wird eine vielfältige Veranstaltung, die neben Musik und Kulinarischem auch eine Ausstellung zur aktuellen Thematik und Infostände bietet.

Weitere Infos bezüglich Line-up, Programm und Vorverkauf folgen zeitnah und kontinuierlich.

————————–————————–————————–——–

And suddenly you have to watch your neighbours and old friends rushing through the streets, an angry crowd raging against people like you and me; people who had to leave their home country, escaping from poverty, persecution and death, in constant fear for their own life and the life of their children, their wife, husband or their sisters and brothers. Every day, you switch on the news and you have to sit back and watch, how people get reduced to numbers, and how individual life stories get categorized. And you only stand beside and you get speechless more and more with every minute. We do not want to look away anymore and we do not like to remain silent, while people fall victim to rascist force and political ignorance. We want to do our bit, that these people get their chance for a new beginning, to be a newcomer. With the Movement13 Fest we would like to call for your help and collect donations to support the refugee initiative called „Angehört“ (German for „Heard“) working in Berlin and Brandenburg, which prepares refugees for their interview with the German immigration authorities.

The MOVEMENT13 Fest will be a diverse event including music, art and food.

Info concerning line-up, program and pre-sale are up to come soon and continuously.

————————–————————–————————–——–

Angehört BB
https://www.angehoert.org/
https://www.facebook.com/angehoertbb

LINE UP:

Hardcore Stage:

KOTZREIZ (Aggressive Punk Produktionen)
https://www.facebook.com/KOTZREIZ-244476827545/

Coldburn (Beatdown Hardwear)
https://www.facebook.com/coldburnfuckyou
www.coldburn.bandcamp.com

DEATHRITE (Prosthetic Records)
http://deathrite666.blogspot.com/
https://www.facebook.com/deathrite666

S O U L G R O U N D (Powertrip Records)
http://soulgroundhc.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/soulgroundhc

Ghostwriter. (Anchored Records // Mind Control Records)
https://ghostwriter1.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/Ghostwriterhc

Tides Denied (Backbite Records)
https://www.facebook.com/TidesDenied
http://tidesdenied.bandcamp.com/

Ghetto Justice (Rising Nemesis Records)
http://ghettojustice.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/ghettojustice

Method Of Proof (Mind Control Records)
https://methodofproofinc.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/methodofproofhc/

Basement:

Nervöus (Moment of Collapse Records)
https://www.facebook.com/nervous.berlin
http://wearenervous.bandcamp.com/

Flyktpunkt (My Favorite Chord Records)
https://flyktpunkt.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/flyktpunkt

argos. (i.corrupt Records)
http://argoskrach.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/argoskrach

Krank (This Charming Man Records)
https://krankpunk.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/wirsindkrank/

Sleep Routine (Evil Greed)
https://sleeproutine.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/sleeproutine

HEKTIK
https://www.facebook.com/awfulhektik/
https://hektik.bandcamp.com/track/i

extinct (Injustice Records)
http://becomeextinct.bandcamp.com/releases
https://www.facebook.com/becomeEXTINCT

RUMPELKAMMER
http://rumpelkammer.bandcamp.com/album/demo-15

EXHIBITION:

Stefanie Zofia Schulz: “DULDUNG”
– photographic exhibition about the everyday life difficulties in one of Germany’s biggest refugee camps.
http://schulzstefanie.de/start

Tattoo-Flashset-Exhibition w/
Thomas Burkhardt, Herzdame Tättowierungen, Friedrich Übler, Toya Shinko, Hanaro Shinko u.a.

Sponsered by Epidemic Cloth.
http://epdmc.com/

INFO DESKS:

Angehört BB
https://www.facebook.com/angehoertbb/

Kiron Open Higher Education
https://kiron.university/

SolidariGee e.V. (Verein zur Unterstützung geflüchteter Kinder und Jugendlicher)

Supported also by:
Flüchtlinge Willkommen

FOOD:
Brammibal’s Donuts
https://www.facebook.com/brammibalsdonuts

strEats Vegan Food
https://www.facebook.com/streatsvegan/

Vokue13

AFTERSHOW-PARTY:

Loehrich HIPHOP//TRASH//TRAP
https://www.facebook.com/DerFoichteLoehrich/?fref=ts

TECHNO//TECHNO//TECHNO

DAN FEARCE
RICHARD BREDICZ (SIGMA)
ELE SCHMALE (MVMNT13)
FLO (MVMNT13)

#refugeeswelcome #proasyl #movement13 #urbanspree

 

FB Event



SKYLLA RISE FEST presents | ALL WE GOT IS US

1959439_725351797544421_8044652990503492898_n

LINE UP:

Hounds Of Hate (USA) – http://houndsofhate.bandcamp.com/

No TIme (USA) –
http://notimepgh.bandcamp.com/

Wolf X Down (Ger) – http://wolfxdown.bandcamp.com/

Gone To Waste – (DE) – http://gonetowaste.bandcamp.com/

Demonwomb – (AT) – http://demonwomb.bandcamp.com/

Hollow Truth (IR) – http://hollowtruthhc.bandcamp.com/

In Circles (DE) – http://incircleshardcore.bandcamp.com/

Avalanche – (AT) – http://avalanchexiii.bandcamp.com/music

Dull Eyes – (DE) – http://dulleyes.bandcamp.com/

Client. – (DE) – http://client.bandcamp.com/

Raw Justice (FR) – http://rawjustice.bandcamp.com/

Social Damage (USA) – http://socialdamage.bandcamp.com/

The Storm (DE) – http://thestormhc.bandcamp.com/

– More bands coming soon!

Als wir vor zwei Jahren den Plan hatten, selbst aktiv zu werden, um ein Festival auf die Beine zu stellen, wollten wir eigentlich nur unser eigenes Wunschkonzert zusammenstellen, tolle Bands sehen und mit Freunden feiern. Niemals hätten wir gedacht, dass wir so viel positive Resonanz darauf bekämen.
Nun, 2014, geht es in die dritte Runde! Es ist bewiesen: auch ein kleines DIY-Festival kann eine unglaublich Energie entwickeln! Bust!

SKYLLA RISE FEST presents: ALL WE GOT IS US!

Am 1.11.2014 ist es endlich soweit! Wieder haben wir uns ein Wunsch-Line-Up zusammengestellt und sind aufgeregter als ein Kind vor Weihnachten.

In bewährter Location, dem Urban Spree, feiern wir einen Tag Hardcore und Punk

– ohne Konservierungsstoffe
– ohne Energy Drink Sponsoring
– ohne Bullshit

Anstelle erwarten euch, neben astreinem Hardcore und Punk, die Distros verschiedener Labels, Infostände und ein Flohmarkt, auf dem ihr gerne Platten, Merch und sonstigen Musikkrams verkaufen könnt.
Am 1. November feiert die Welt den „World Vegan Day“ und wir feiern mit. Es wird eine ausgezeichnete Vokü und ein Kuchen-Buffet geben, welches nicht nur das Veganer-Herz höher schlagen lässt.
#vegandoesit !

Wir hatten 2013 bereits das Glück, die überschüssigen Einnahmen des Festivals an die Flüchtlinge des Oranienplatz-Camps zu spenden. Mittlerweile nimmt die Situation hier in Kreuzberg erschreckende Ausmaße an. Wochenlang war der Kiez rund um die Gerhard-Hauptmann-Schule hermetisch abgeriegelt und im absoluten Ausnahmezustand. Die Gewalt gegenüber den Flüchtlingen und ihrer Unterstützer, die in der leerstehenden Schule Schutz gesucht hatten, lässt sich nur als willkürlich und brutal beschreiben. Rassistische Kommentare und Übergriffe seitens der Polizei waren und sind hier an der Tagesordnung.
Auch außerhalb des “Problem-Kiezes” kommt es mittlerweile zu extremen Einsätzen.

Wir sind entsetzt und wütend! Unsere Solidarität geht raus an alle Menschen, die von den “G.I. Joes” dieser Welt misshandelt wurden/werden!
Auch aus diesem Grund haben wir uns ein weiteres Mal dazu entschlossen, die Einnahmen des diesjährigen Skylla Rise Fests an den Refugee-Protest zu spenden.

S.R.F 2014: ALL WE GOT IS US!

Wir freuen uns sehr auf diesen Tag! Lasst uns auch dieses Jahr zeigen, dass es trotz Schließungen von Kultureinrichtungen und MediaSpree eine Subkultur gibt, die lebendig ist! Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen!

REFUGEES WELCOME!

Comments Off on SKYLLA RISE FEST presents | ALL WE GOT IS US


She past away | golden apes | salvation amp | live acts

urbanspree_a3x

SHE PAST AWAY(TR) ist eine Dark-Wave Band aus der Türkei. Ihre Musik beinhaltet Elemente 80’s wave und post-punk Elemente, begleitet von retro drum machine beats und dunklen türkischen Texten die einzigartig gesungen werden. Die Band wurde im Jahr 2006 gegründet und veröffentlichte 4 Jahre später ihre erste EP “Kasvetli Kutlama”. Das Debütalbum “Belirdi Gece” erschien 2012. Belirdi Gece ist außerdem als Vinylplatte erhältlich…

www.facebook.com/shepastaway

GOLDEN APES(GER) – Es ist die Schwierigkeit einer starren Definition und ihre Wandlungsfähigkeit, die der Band einen besonderen und von Anspruch geprägten Status innerhalb der abseits vom Mainstream gelegenen Musiklandschaft verliehen hat.
Angefangen beim Bandnamen, der den Schriften Friedrich Nietzsches entlehnt ist, bis hin zum bildgewaltig und surrealistisch geprägten Oeuvre, das musikalisch geführt wird von den poetischen Texten Peer Lebrechts , die thematisch rastlos suchen zwischen Melancholie und Mystik, zwischen Emotion und Philosophie und getragen werden von eingängigen wie komplexen Songarrangements, die mang Melodie und Empfindung, mang Rauheit und Sehnsucht keinen Grenzen und Konventionen folgen und sich so eine immer neu zu entdeckende inhaltliche und emotionale Tiefe bewahren. Mit der EP “Langsyne Lithanies” erscheint Ende Oktober der erste Vorbote auf das langersehnte 8 Studioalbum der Band…

www.goldenapes.com

SALVATION AMP(GER) – Nach Jahren der musikalischen Abstinenz griff Christ-Ian 2010 wieder zur Gitarre und erstmals auch zum Mikrofon, nahm einige Demos auf und spürte, dass die Zeit gekommen war, zurück zu kehren. Seine Wurzeln hatte er nicht vergessen, so wurde mit Steve Leafs am Schlagzeug und Andreas Bracht am Bass salvation AMP gegründet. New Wave, Indie-Rock, klassischer Gitarrenrock mit dunklen Untertönen sind das Fundament der Band. Dies manifestierte sich
schließlich 2012 in der Veröffentlichung des ersten Albums „hidden faces“…

www.facebook.com/salvationamp

Tickets unter :
www.apes.1a-shops.eu
www.koka36.de oder
www.adticket.de

Comments Off on She past away | golden apes | salvation amp | live acts