Lade Évènements

< Back to Concerts

Tides from Nebula

Tides From Nebula widmen sich dem Post-Rock. Wie bei vielen Bands dieses Genres haben sie keinen Sänger, die Musik spricht für sich und in den von ihre gemalten Bildern erklimmt man Höhen und erschüttert in brachialen Tälern.
Die Geschichte der vier Polen ist schnell erzählt: Adam Waleszynski (Gitarre), Przemek Weglowski (Bass), Maciej Karbowski (Gitarre, Klavier, Effekte) und Tomasz Stolowski (Drums) formieren sich 2008 zu Tides From Nebula und fangen sofort an, ein Album zu schreiben. Das Debüt « Aura » erscheint schon im Jahr darauf. Im Inland wird es euphorisch gefeiert.
Auch das Ausland nimmt die Platte begeistert auf. So dürfen die vier Jungs verwandte Gruppen wie This Will Destroy You, Oceansize, Ulver und Shrinebuilder supporten. Im September 2009 touren sie zusammen mit Caspian und God Is An Astronaut durch Polen. Ein Jahr später folgt eine Europatournee. Aber im Herzen bleiben sie der heimat verbunden und für « Earthshine » schließen sie sich sogar während derArbeiten am Album in den polnischen Bergen ein. Dementsprechend episch und monumental wurde die Musik.
Ihr letztes Album « Safehaven » erschien letztes Jahr und untermauert abermals ihr starkes Standing und die Grundsätze für die sie in ihrer Musik stehen: Ehrlichkeit. Direktheit, Energie und Erfahrung.

Details

Datum:
17th Mai 2017
Zeit:
20:00
Eintritt:
€13,50
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Grey Zone Concerts
Webseite:
https://www.facebook.com/events/793961120675367/

Veranstaltungsort

Urban Spree
Revaler Strasse 99 (Warschauer Str. x Revaler Str.)
Berlin,
+ Google Karte