Eikoh Hosoe (English edition) Yasufumi Nakamori (ed.) Signed edition

  • 70,00€

About

Eikoh Hosoe (geb. 1933, Yamagata) ist einer der einflussreichsten japanischen Fotografen in der Geschichte des Mediums. Dieser umfassende Band wird die wichtigste Quelle zu Hosoes Werk sein. Er wurde unter der Leitung des Künstlers und in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Kurator und Wissenschaftler Yasufumi Nakamori herausgegeben, gestaltet und produziert.


Seit Mitte der 1950er Jahre steht Eikoh Hosoe an der Spitze der fotografischen Praxis in Japan: als Bildgestalter, der ein breites Spektrum an Themen abdeckt; als Kurator, der 1968 Werke europäischer und amerikanischer Meisterfotografen in Japan einführte; als Lehrer, der die Laufbahn zahlreicher bedeutender Fotografen wie Daido Moriyama prägte. Er war Mitbegründer einer einflussreichen Kunstzeitschrift mit Objektiv, Mitbegründer der Fotokooperative Vivo und später des progressiven Photography Workshop, schuf einen Lehrplan für die Hochschulausbildung und eine Fotosammlung und stellte zahlreiche Bücher und Kataloge mit seinen eigenen Fotografien in Japan aus und veröffentlichte sie. In diesem Prozess leistete er Pionierarbeit bei der Etablierung der japanischen Nachkriegsfotografie, indem er das Medium von den vorher existierenden Formen der Dokumentation und des Realismus befreite und es an einer neuen Schnittstelle von Kunst, Literatur, Performance und Film positionierte.


Diese karrierebestimmende Publikation stellt nicht nur Hosoes wichtigste Fotoserien vor, sondern zeigt auch seine weniger bekannten gemeinsamen Arbeiten mit Schriftstellern, Kritikern, Tänzern und Künstlern, darunter Yayoi Kusama, im Bereich des Porträts und darüber hinaus. Darüber hinaus enthält der Band zwei neu in Auftrag gegebene Essays, die neue Perspektiven auf Hosoes Oeuvre eröffnen, sowie Nachdrucke einer Auswahl bereits veröffentlichter bahnbrechender Essays über Hosoe von verschiedenen japanischen Schriftstellern, darunter der Romancier Yukio Mishima und der Kunstkritiker Shuzo Takiguchi. Dieses Buch bietet nicht nur einen Überblick über Hosoes Werk, sondern stellt auch die wichtigsten Protagonisten der japanischen Kunst, Fotografie, des Tanzes und der Literatur nach 1945 vor.

 

ÜBER DIE SIGNIERTE AUSGABE

Die signierte Ausgabe enthält einen von Eikoh Hosoe signierten Zettel, der in die hintere Umschlaginnenseite geklebt ist.

Product details

Title
Eikoh Hosoe (English edition) Yasufumi Nakamori (ed.) Signed edition
Publication Date
September 2021
Number of Pages
400
ISBN-10
978-1-913620-24-0
Size
9,84 x 12,80 inch
25 x 32.5 cm

You may also like

Mr. Paradox Paradise

Spiritual Letters: The Movie Special Edition…

Books

Hip Hop Coloring Book - West Coast Edition

Books

Street Fonts English Edition

Books

Jeffrey Ladd - A Field Measure Survey of…

The following 12 pages may interest you as well:

Contact US