Mark Steinmetz: Berlin Pictures

  • 50,00€

About

Von 2012 bis 2019 hat Mark Steinmetz auf den Straßen Berlins fotografiert. Diese Arbeit wird nun in dem Buch Berlin Pictures zusammengefasst, das 2020 bei Kominek Books erscheint. Die harten und weichen Seiten Berlins werden in poetischen und schwebenden Bildern porträtiert, wie es nur Mark Steinmetz kann.

Steinmetz hat in vielen verschiedenen Teilen der Welt fotografiert, und obwohl die meisten seiner Arbeiten beispielhaft für seine Arbeit in Amerika sind, haben auch Italien und Paris eine Kulisse für seine fotografischen Reisen geboten. Mark ist in seiner Fähigkeit, das Terrain mit bescheidener und geschickter Untersuchung zu lesen, beständig, und diese Beständigkeit zeigt sich in seinen Büchern, die den jeweiligen Ort, den er ins Visier nimmt, abgrenzen. Dies ist von besonderem Interesse, wenn er sich dem städtischen Umfeld zuwendet, insbesondere einer fremden, geschichtsträchtigen Umgebung.

Berlin ist eine Stadt der allgegenwärtigen Gespenster. Es ist eine Stadt, deren jüngste Geschichte sie überschattet und schwer lastet und eine Melancholie hervorruft, in der ihre Bürger unter der Schwere des grauen Himmels und der fragmentierten Totems der Geschichte, die in der gesamten städtischen Umgebung verstreut sind, umherwandern und sich abmühen, und doch bietet sie auch eine erstaunliche Kapazität für Hoffnung, Verzicht und Wiederaufbau. Es wurde einmal gesagt, dass man sich in die Stadt Berlin begibt, um sich zu verirren, und vielleicht, nur vielleicht, begibt man sich jetzt nach Berlin, um gefunden zu werden. Berlin ist eine Stadt des Widerspruchs und des Fortschritts, gerade wegen ihrer historischen Struktur. Man kann das Bedürfnis nach Nähe in den Straßen, den Backsteinbauten und den historischen Anklängen ablesen.

Steinmetz hat Berlin zwischen 2012 und 2019 besucht und jedes Mal die Straßen und Bürger mit der Sorgfalt und dem Mitgefühl fotografiert, das er allen seinen Motiven widmet. In seinen Bildern von Berlin finden wir die Nähe von Paaren und Fremden, die wir in vielen seiner Werke finden, und doch fügt Mark dem Werk eine neue Ebene hinzu, indem er Details der Stadt selbst untersucht - ihre Architektur und ihre Straßen reihen sich in Marks Sucher aneinander, und er gibt jedes Bild, ob bewohnt oder nicht, mit einem Auge für die Details des Augenblicks wieder. Berlin ist eine einzigartige Stadt, und Mark fügt in seinen Berlin-Bildern eine neue Ebene hinzu, die weniger durch das Gewicht der Geschichte als vielmehr durch die Akzeptanz des gegenwärtigen Zustands der Stadt geprägt ist. ( Brad Feuerhelm )

Gebundene Ausgabe

49 Duplex iges. Druck auf Karton

Text von Thomas Weski

Product details

Title
Mark Steinmetz: Berlin Pictures
Publication Date
October 2020
Publisher
Kominek Books
Language
English
Number of Pages
80
ISBN-10
978-3981982442
Size
11,73 x 9,45 inch
29.8 x 24 cm

You may also like

Books

Bitte Lebn - Urbane Kunst und Subkultur in…

Books

HOWTOKILLAGRAFFITI: WALLS

Books

Hip Hop Coloring Book - West Coast Edition

Books

Alec Soth: A Pound of Pictures (Signed)

    The following 12 pages may interest you as well:

    Contact US