We found – 111 articles for Drum

Doldrums + Petra Glynt

Doors: 22:00

Supported by the amazing Petra Glynt

Coming up in the late-2000s noise scene of Montreal, electronic noise producer Airick Woodhead began his solo project Doldrums in 2010. Melding different aspects of electronic sequencing and noisy sample-based sounds with hypnotic pop structures, Doldrums quickly emerged in a series of random tracks, 7″ singles, remixes, and even a VHS collection of videos.

Doldrums released their new full-length E s c on June 30th, 2017. Mixed by Matthew Otto (Majical Cloudz), E s c also features collaborations with Petra Glynt and Tobias Rochman of Peleda.

https://doldrums.bandcamp.com/album/esc

FB Event



La Priest | Berlin

17.06. Berlin, Urban Spree
Doors: 19:00 | Start: 20:00

Nach einem kurzen Winterschlaf beehrt uns LA Priest, aka Sam Dust, aka Sam Eastgate mit seinem zweiten Album GENE. Benannt nach einer analogen Drum-Machine, die Sam sich selbst erträumt und gebaut hat, ist GENE der Nachfolger des von Trüffelschweinen gefeierten Debütalbums Inji aus 2015 und der Kollaboration mit Connan Mockasin, Soft Hair, in 2016. Und natürlich ist diese Drum-Machine, die Sam über zwei Jahre erdacht und ertüftelt hat, der Dreh-und Angelpunkt dieses Albums. Es ist die bisher vollständigste Umsetzung seiner Vision. Diese Songs sind auf der Suche nach Sinn, sie erforschen die Grenzen der Fähigkeiten ihres Schöpfers.

Mit einem saftigen Groove startet die Platte ins Leben, stolziert und funkelt, legt melancholische Zwischenspiele ein und nimmt im letzten Drittel eine scharfe Wendung zu etwas Dunkelem und Mystischen.
Am 28.10.2020 spielt LA Priest eine Show in Deutschland im Berliner Urban Spree.
FB EVENT



Protomartyr Berlin

Protomartyr
02.05.2020 + 03.05.2020 Urban Spree

Doors: 20:00 / Start: 21:00
Tickets: 18 € , plus fees
Tickets for the 02.05.: http://bit.ly/2P7Lsie
For the 03.05.: http://bit.ly/3bPhgCd

… presented by: GreyZone Concerts & Promotion

In 2011 the band from Detroit (around Joe Casey (vocals) / Greg Ahle (guitar) / Scott Davidson (bass) and drummer Alex Leonard) stood in the recording studio together for the first time. The result was « No Passion All Technique » and cost only four hours and a case of beer.

« No Passion All Technique » is sold out and sold out shortly after its original release on Urinal Cake Records in October 2012. Intellectual, heartbreaking, funny – a random tour de force that has also become an unlikely collector’s item. « My Memory is shot, » says Casey, « but looking back now, I appreciate how raw and spontaneous it was. There are tons of flaws in it, and it wasn’t because we planned it. The first album is never really the best but I’m glad the album didn’t suck in the end. It opened the door to what we wanted to do later. ”

Their current EP « Consolation » was released in 2018.

FB EVENT



Protomartyr Berlin

Protomartyr
02.05.2020 + 03.05.2020 Urban Spree

Einlass: 20:00 / Beginn: 21:00
VVK: 18 € , zzgl. Gebühren
Tickets für den 02.05.: http://bit.ly/2P7Lsie
Für den 03.05.: http://bit.ly/3bPhgCd

… präsentiert von: GreyZone Concerts & Promotion

2011 stand die Band aus Detroit (um Joe Casey (Vocals) / Greg Ahle (Guitar) / Scott Davidson (Bass) und Drummer Alex Leonard), das erste mal gemeinsam im Tonstudio. Das Ergebnis war „No Passion All Technique“ und hat nur vier Stunden und eine Kiste Bier gekostet.

„No Passion All Technique“ ist kurz nach seiner ursprünglichen Veröffentlichung auf Urinal Cake Records im Oktober 2012 ausverkauft und vergriffen. Intellektuell, herzzerreißend, lustig – eine zufällige Tour de Force, die auch zu einem unwahrscheinlichen Sammlerstück geworden ist. „My Memory is shot!“, sagt Casey, « aber wenn ich jetzt zurückblicke, weiß ich zu schätzen, wie roh und spontan es war. Es sind tonnenweise Fehler drin, und das lag nicht daran, dass wir das geplant hatten. Das erste Album is ja eigentlich nie das Beste aber ich bin froh, dass das Album am Ende nicht scheiße war. Es hat uns die Tür zu dem geöffnet, was wir später tun wollten. ”

Ihre aktuelle EP « Consolation » erschien im Jahr 2018.

FB EVENT



Afterbeats Launching Night

We are happy and pleased to welcome you to our first label night.

Nicolas Comte
Fogphase (live)
Re-Drum
Thoma S.
Akatana
Yes’in

FB EVENT



Prettiest Eyes Berlin

Doors: 20:00 // Start: 21:00
Tickets: https://www.greyzone-tickets.de/produkte/460
… presented by: GreyZone Concerts & Promotion

Prettiest Eyes operates as a three piece. Members Pachy (Drums & Vocals) and Marcos (Bass) from San Juan, Puerto Rico met Paco Casanova (Keyboards & Electronics) from Juarez, Mexico and decided to form the second phase of the band after the original keyboardist Love Juice decided to leave the band shortly after its initial emergence.

Based in Los Angeles the band crafts a notoriously popular live show that blends elements of Psych-Punk, Noise, Krautrock and Industrial with a solid blues-based backbone. The final product is loaded with razor-sharp elements and buzzing keyboards processed through effect pedals for an excruciating crunch

FB EVENT