We found – 3 articles for T-Shirt

Tschüss Winter, wir machen wieder auf!

Es ist endlich wieder soweit! Wir verabschieden uns ganz offiziell vom Winter und eröffnen unseren Biergarten am 7. April mit großartigen live Bands und DJs, die für das langersehnte „summer feeling“ sorgen werden.

Kommt vorbei und trinkt ein kühles Bier in unserem Biergarten, den wir für euch zu einem Markt mit köstlichem Essen und erfrischenden Drinks verwandeln werden.

Auch die Urban Spree Gallery und der Store werden zur Feier des Tages bis in die späten Stunden für euch geöffnet sein. Hier gibt es neben einer Vielzahl von ausgewählten Büchern und Siebdrucken auch die Ausstellung des New Yorker Künstlers Bisco Smith zu sehen.

Unser Resident Künstler Rylsee öffnet an diesem Tag sein Sneeer Store im Urban Spree Galerie. Der Sneeer Store wird eine grossartige Selektion mit sweaters, hoodies, t-shirts & caps verkaufen!

Des Weiteren erwarten euch auch unsere Freunde vom Tattoo Studio Amor de Madre #Berlin, die ebenfalls ihre Türen wieder für euch öffnen werden.

Freier Eintritt ab 14:00 Uhr!

BANDS
BOBBY Rausch
Kamoos
Dirty Feetz

Food Vendors
Mama Shabz
– Dedeede

Garden DJ’s
Andrew Claristidge

Late night
Happy Endings
Live sets
https://www.mixcloud.com/199Radio/240218-daniel-cherney/
https://thenycdownlow.com/2017/08/11/husband-in-honour-of-tuntenhaus/
https://www.mixcloud.com/KELMHO/kelmho-disco-infusion-mix/

Happy Endings is a multisexual rave from London, fuelled with erotic aesthetics. Safe space but no echo chamber, challenging musically too. Residents Prince Of Deptford and Marilena and special guests Husband and Kelmho travel from the darkest corners of techno to the brightest moments of pop with an intriguing consistence. The beautiful drag host Cherry was born to dance on the bar. You can watch or join.

FB Event

 



Berlin Graphic Days #11

Die Berlin Graphic Days #11 finden im März 2018 statt und wir freuen uns in der Urban Spree Galerie auf ein buntes Programm!

BERLIN GRAPHIC DAYS FESTIVAL #11 – vom 2.-4.03.2018

*English version further down*

Programm:

Freitag ab 18 Uhr:
Es findet ein großer Art-Night-Market mit vielen internationalen Künstlern statt, die ihre Arbeiten vor Ort präsentieren und verkaufen.

– Night Market
– Opening Party
– Live Paintings
– Live Music

Ab 23 Uhr beginnt dann im Club des Urban Sprees die große Eröffnungsparty!

Samstag: Art Festival, 12 bis 22 Uhr
Sonntag: Art Festival, 12 bis 21 Uhr

In der Galerie gibt es wieder das bekannte Berlin Graphic Days Festival, wo mehr als 60 Designer, Künstler, Illustratoren, Gestallter etc. ihre Arbeiten zeigen und verkaufen.

Eingeladen sind nationale und internationale Grafiker, Illustratoren, Siebdrucker und Künstler, die sich aus den unterschiedlichsten grafischen Bereichen hervorgetan haben.

Die Berlin Graphic Days sind sowohl Exhibition, Festival, Market und Sale.

Hier gibt es u.a. Kunstwerke, Siebdruck Plakate, bunte T-Shirts, Unikate, Bücher, Bilder sowie zahlreiche grafische Original-Werke.

Das Ganze wird von verschiedenen Aktionen begleitet: Live Painting, Food, Djs und Live-Bands

Eintritt:
Tagesticket: 5 Euro

Öffnungszeiten:
Fr 02.03. : 18:00 – open end
Sa 03.03. : 12:00 – 22:00
So 04.03. : 12:00 – 21:00

Liebe Aussteller, liebe Freunde! Bitte sendet alle Anfragen an charlotte.granma@gmx.de! Es sind noch Plätze zu vergeben!

Wir freuen uns auf Euch!

————————–————————



Info

ANGESICHTS DER JÜNGSTEN ENTWICKLUNGEN WERDEN ALLE AKTIVITÄTEN DER URBAN SPREE AB DEM 14.03.2020 EINGESTELLT.

WIR HOFFEN, DASS WIR NEU ANFANGEN KÖNNEN, SOBALD ES DIE SITUATION ERLAUBT.

IN DER ZWISCHENZEIT SICHER UND GESUND BLEIBEN

ONLINE-BESTELLUNGEN WERDEN NORMAL BEARBEITET

 

Das Kunst- und Kulturhaus Urban Spree in Berlin-Friedrichshain widmet sich auf 1.700qm urbanen Kulturen mit einem vielschichtigen Programm aus Ausstellungen, Künstlerresidenzen, Do-it-Yourself Workshops, Konzerten uvm. Ein Art Store und ein großer Biergarten gehören ebenfalls zum Konzept. 

Gelegen auf einem 70.000qm großen postindustriellen Gelände im Herzen Berlins, steht im Mittelpunkt des Kunstprogramms die 400qm große unabhängige Urban Spree Galerie mit Fokus auf zeitgenössiche urbane Kunst. Der Galerie kommt ihre Verwurzelung in einem künstlerischen Ökosystem zugute; ihr ambitioniertes Residenzprogramm bietet geladenen KünstlerInnen und FotografInnen einen idealen Raum zum Experimentieren.

Monatlich finden kuratierte Ausstellungen in der Galerie statt, die nicht selten auch die Außenräume miteinbeziehen. Eye-Catcher ist dabei die sog. Artist Wall, eine 15m lange und 8m hohe Außenfassade zur Warschauer Straße, die mit bis zu 100.000 Besuchern am Tag zu den frequentiertesten Verkehrsschalgadern Berlins gehört. Zu den KünstlerInnen, die diese Wand bisher bespielt haben, zählen Above, Klone, Zevs, Broken Fingaz Crew, Twoone, Low Bros, Nychos, 1UP Crew, The Grifters, Peachbeach, Rylsee, m-city, Johannes Mundinger, Anthony Lister, Daze u.v.m.

Der Urban Spree Buchladen befindet sich im Galeriegebäude und listet eine handverlesene Auswahl an Graffiti-, Street Art- und Fotografie-Titeln, deren gemeinsame Klammer eine Vision von Städten und postindutriellen, verfallenen Räumen darstellt. Der integrierte Art Store beinhaltet eine große Auswahl an Siebdruckarbeiten lokaler und internationaler Künstler, die eng mit uns zusammen arbeiten. Hier können ebenfalls T-Shirts erworben werden, die vor Ort designt und im Siebdruckverfahren bedruckt werden. Um unsere reichhaltige Auswahl an Fanzines und selbstveröffentlichten Publikationen zu erweitern, haben wir 2016 als neues Projekt unseren eigenen Verlag gegründet, um Eigenpublikationen voranzutreiben.

Die Künstlerresidenzen bilden das Herzstück unseres künstlerischen Ökosystems. Mit einer Mischung aus permanenten und temporären Ateliers und Gaststudios befruchten sich sich die KünstlerInnen stets wechselseitig und liefern mit ihrem Output einen erheblichen Beitrag zum künstlerischen Geist des Hauses. Zur Zeit bestreiten folgende KünstlerInnen eine Langzeit-Residenz in unseren Ateliers: Andrea Wan, Rylsee, Tavar Zawacki/Above, Johannes Mundinger. Die Siebdruckwerkstatt Mother Drucker von Dolly Demoratti rundet diesen Bereich ab.

Regelmäßige Workshops wie z.B. der monatliche „Make your Own Sign“ Lettering-Workshop von Rylsee und Otto Baum von KLUB7 bieten unseren Gästen die Möglichkeit, selbt kreativ zuwerden.

Der Urban Spree Konzertraum lädt ganzjährig zu einem ausgiebigen Live Musik-Programm ein, das quer durch verschiedene Genres von Garage oder Psychedelic Rock bis hin zu innovativer elektronischer Musik feinste Undergroundströmungen aufgreift. Mit den Summer Sessions holt das Urban Spree in den Sommermonaten zusätzlich die besten lokalen Musiker von Freitag bis Sonntag auf die Bühne des Biergartens.

Das Kunst- und Kulturhaus Urban Spree beheimatet zahlreiche Festivals und Events wie z. B. das Pictoplasma Festival, das Krake Festival, die ComicinvasionBerlin, das Berlin Seafood Festival, das Amaze Berlin, das Midsommar Festival, das Druck Berlin Festival oder die Berlin Graphic Days. In unregelmäßigen Abständen finden Filmvorführungen, Dinner Events, Food Festivals und vieles mehr statt.

In den Sommermonaten gehört der Biergarten zu den entspanntesten Hangouts Berlins und führt ein eigenes Sortiment an lokalen und überregionalen Craft-Bieren, Erfrischungsgetränken, lokal gerösteten Kaffee von Bonanza Coffee und veganes Eis am Stiel von Paletas. Unser Street Food Container versorgt unsere Gäste mit hausgemachten Speisen rund um die Uhr.

 

Bitte beachten Sie, dass die Galerie zur Zeit keine unverlangt eingesandte Portfolios oder Ausstellungsvorhaben  berücksichtigt. Für alle weiteren Fragen die Galerie betreffenden Fragen wenden Sie sich bitte an galerie@urbanspree.com

Ihre Fragen zu Anmietungen für Festivals, Konferenzen, Caterings, Workshops oder algemeine Anfragen richten Sie bitte an contact@urbanspree.com

Anfragen zum Musikprogramm richten Sie bitte an  booking@urbanspree.com. Bitte beachten Sie, dass Booking-Anfragen über soziale Medien unbeantwortet bleiben.

Presseanfragen und richten Sie bitte an contact@urbanspree.com

Praktikumsbewerbungen nehmen wir unter der Adresse internships@urbanspree.com auf englisch und deutsch entgegen. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind für ein Galerie-Praktikum zwingend erforderlich.

Weitere nützliche Kontaktadressen:

lost@urbanspree.com

jobs@urbanspree.com

 

Urban Spree – Revaler Straße 99 – 10245 Berlin – Germany

Büro: +49 (0)30 74078597

Öffnungszeiten im Winter: 

Mi-Sa 12:00-18:30

(Dienstags nach Vereinbarung: galerie@urbanspree.com)