We found – 263 articles for Run

On Art Run Berlin

Join On for the very first European edition of Art Run at Urban Spree Galerie! For one exclusive evening, use the power of On running shoes to discover the best outdoor art pieces of Berlin and get prepared for a memorable after-party with live music band, food and drinks.

Check in and bag drop @ Görlitzer Park – 5:30 to 6:30 PM
– Get your special edition race bib
– Lace up a pair of On’s demo shoes
– Prepare for an incredible community experience

The Run: 5KM – 6:30PM
– Discover the specific connection of art and running
– Run by the hidden gems of Berlin’s worldwide’s art pieces
– Pause to capture that selfie with new friends

After-party – 7 to 9:30PM @ Urban Spree
– Food and drinks on us during the whole evening!
– Surprise art-focused performance
– Celebrate with live music and shake your legs to the beat

The Details
– Sign-up early; space is limited
– Not intended to be a race or an official 5KM run. Instead, plan on a casual stroll with friends!
– All proceeds benefit Pass the Crayon, which fosters self-expression through art workshops for refugee kids

#ONARTRUNBERLIN

Urban Spree Galerie, Revaler Str. 99, 10245 Berlin

+++++

Facebook Event

Register here



PrunX & Dirty Feetz Release Concert

Auf ihrer irregulären Flugbahn durch den alltäglichen Wahnsinn gelang es den PrunX 2017 nun bereits zum zweiten Mal, bei German Shepherd Records anzudocken, um ihre künstlerische Verarbeitung der Realität in Umlauf zu bringen: vol. III im Juni und Mind Trajectory am 3. November!
Im Rendevous mit ihren LieblingsSpaceCowboys ohne Stiefel, kurz Dirty Feetz und mit wissenschaftlicher Betreuung durch den Geigerzähler https://soundcloud.com/geigerzaehler samt blinder Passagiere kreuzen sie nun am 9. November auf der Ost-West-Achse Friedrichshains, das Landemanöver ist eingeleitet, Koordinaten Urban Spree, voraussichtliche Ankunftszeit gleich nach der Tagesschau. Ihr seid zur Begrüßung herzlich eingeladen, raumfähige Kleidung, lebenserhaltende Maßnahmen in Form von zustimmenden (Hand-)Bewegungen und Spenden bei Verlassen der Lokalität sind schwer erwünscht!



Urban Spree introduces a new weekend brunch offer

In August, Urban Spree happily introduces a weekend brunch spree under the shades of our beautiful garden!

Every Saturday and Sunday in August from 10:00, we’ll be offering breakfast with Breakfast from Planet EARTH and its infamous full Brexit treat as well as a full buffet offer with DeDeeDe and Spud Bencer.

DeDeeDe offers grilled chicken, dorade, calamari in a west african home cuisine style with spicy condiments and gravies while Spud Bencer presents a  French-inspired buffet.

The brunch has also veggie and vegan offers.

Saturday + Sunday
From 10:00 to 16:00
Urban Spree Garten



Emma Ruth Rundle

War Some Heavy Ocean, Rundles Solo-Zweitwerk von 2014, schon ein »schwarzes Loch des Unglücks«, wie es ein britisches Magazin beschrieb, klingt Marked For Death stellenweise noch deprimierter – aber keineswegs schwach oder resigniert, auch wenn das paradox scheinen mag. Dass die in Los Angeles lebende Musikerin selbst in tiefster Seelenqual so kraftvoll klingt wie eine ganze Progrock-Band, mag daran liegen, dass sie genau dort herkommt: Von den Power- Progrockern Marriages und Red Sparowes nämlich, bei denen sie Gitarre spielte und den Reiz von Krach- und Stille-Kontrasten auskostete – und diese dann auch weitgehend unverändert in die instrumentalen Klangteppiche ihres Solodebüts Electric Guitar One hinüberhievte.Auf Some Heavy Ocean kam dann zum ersten Mal ihre Stimme ins Spiel: Überraschend groß, klar, variabel; mal Wispern, mal Schrei, laut-leise-laut. Keine Band, nur Emma Ruth Rundles Gesang und Gitarre – mehr gibt es auch auf Marked For Death nicht zu hören, aber wie intensiv ist das! Kaskaden verzerrten Lärms münden in sanfte, intime Picking-Parts, in denen man buchstäblich an Rundles Fingerspitzen klebt. Acht Stücke nur, voller Schmerz, Trauer und Zorn

Man kann das blöd finden, oder peinlich berührt davon sein, wenn sich jemand so nackt macht wie Rundle. Schwer auszuhalten ist es in der Tat manchmal, wenn sie davon singt, wie ihr Lover sie erniedrigt und kleinhält, um ihr dann auf sadistische »Protection« zu gewähren – und sie scheinbar widerspruchslos mitmacht, eingehüllt in eine wahre wall of sound, einen Schutzmantel aus Klang gewordener Verzweiflung.

Oder die abgrundtief hoffnungslose Erkenntnis der Sinnlosigkeit allen Daseins im Titelsong – sich verlieben in jemand, der/die sowieso sterben wird, und trotzdem so leidenschaftlich involved sein, wie lässt sich das aushalten? Gott, Mutter Teresa und die Engel, die in anderen Songs auftauchen, sind erzürnt oder gleichgültig, bieten jedenfalls keine Hilfe. So etwas wie Erlösung zeichnet sich allenfalls in »Real Big Sky« ab, düster-entschlossen schrubbt Rundle ihre Gitarre, sehnt sich danach, den Himmel zu küssen – nichts anderes als der Tod kann am Ende dieser Platte warten. Harter Tobak, schon klar. In Emma Ruth Rundles Stringenz beeindruckend und faszinierend.

(Text : Christina Mohr / Spex)

Tickets (presales)

FB Event



UPSTRUCT ATZENRUNDE mit Open Mic

Upstruct Atzenrunde

Es wird mal wieder Zeit!!!
Am 17. Juni im Urban Spree celebrieren wir wieder gemeinsam echten Untergrund Rap!

Jeder der sich angesprochen fühlt ist herzlichst eingeladen!
Der Abend beginnt mir einer Open Mic Session!

Danach übernehmen wir mit unseren Atzen!

Real tighte Raps und Beats für den Untergrund !!!

——————

LIVE:

Upstruct:
MC BomberMXMPavelMC Shacke,
Achim Funk, Tiger, G.G.B,

Atzen:
Alles Geben Musik
PILSKILLS
M******* *******
K***** ****

+ Aftershowparty

 

FB Event



Suicide Friday – Grunge / 90s Rock / Alternative mit Nape, Mencouch, Pandora’s Bliss

Scheiß auf 2000, fick den ganzen Elektroschiss und die 80er gleich mit, schmeiß dein Handy weg, es ist Suicide Friday!

Livebands:
Die Berliner Alternative Grunger von Nape werden mit ihrem 90er Grunge-Noise-Sound und Liveshow zum Abgehen einladen.
Ebenfalls ein Kracher und für eine wahnsinns Live Show bekannt sindMencouch mit ihrem 90s-Crossover-NuMetal, der an Größen wie Rage, Slipknot und Silverchair erinnern mag, wird gesprungen und genickt was der Nacken hergibt!
Und dann haben wir ganz frisch dazu bekommen Pandora’s Bliss. Diese Grunge Göttinnen (+ einen Drum-Tier) werden euch so dermaßen den Arsch rocken! Ein absolutes Glück diese Band in diesem Rahmen sehen zu können, nicht verpassen!!!

Aftershow:
DJ Pearl Jeans und DJ Masche (Star FM) werden zur Aftershow die verstaubten 90er MixTapes mit Rock, Grunge, und Noise auf das Parkett werfen.

Nape (Grunge-Noise-Alternative)
https://www.youtube.com/watch?time_continue=8&v=RRx4by2NfzY

Mencouch (NuMetal-Crossover)
https://www.youtube.com/watch?v=iG9OadNTWJY